Unsere Leidenschaft, Begeisterung und der Wunsch nach Selbstverwirklichung durch unsere Produkte führen zu den begehrten Ergebnissen. Um den Hof zu modernisieren, haben wir den Traum verfolgt, ihn in ein landwirtschaftliches Paradies zu verwandeln, in dem wir unsere Aktivitäten ausweiten und die für die Kultivierung bestimmten Bereiche differenzieren. Zu den jüngsten Projekten gehört die Schaffung eines Weinbauabschnitts von 20 Hektar, dessen Ziel es ist, die einheimischen Viterbo-Sorten wie Sangiovese, Montepulciano, Malvasia del Lazio und Trebbiano, zur Wertsteigerung zu verhelfen und die zu einem kleinen Teil durch internationale Sorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon ergänzt werden.

 

Im Jahr 2010 wurde ein zusätzlicher Hektar des Weinbergs mit den Sorten Fiano und Manzoni Bianco bepflanzt. Diese Sorten sind in der Region nicht bekannt, zeigen aber in unseren ersten experimentellen Mikrovinifikationen das Potenzial der Weine, die entstehen werden.

 

Seit der Bepflanzung der Weinberge im Jahr 2006 wendet die Familie Ciucci eine biologische Anbauweise an. Nicht, um einem Trend zu folgen, sondern in dem Glauben, dass nur diese dem Terrain gerecht werden und großartige Ergebnisse liefern kann, auch im Bezug auf die ökologische Nachhaltigkeit. Die Ausweitung der Bio-Zertifizierung auf die gesamte Weinproduktionskette durch die Europäische Gemeinschaft zeigt, dass unser Unternehmen immer auf dem neuesten Stand der Zeit ist. Die ständige Forschung und die Hingabe, die wir unseren Weinbergen widmen, indem wir modernste agronomische Praktiken anwenden, ermöglichen es uns, unserem Weinkeller hervorragende Rohstoffe zu geben, die Weine von höchster Qualität und mit stark ausgeprägtem, Terrain-spezifischem Geschmack hervorbringen.

 

Der Weinkeller im Zentrum unserer Weinberge wurde in dem historischen Bauernhaus "Misciano" errichtet, der dort gelagerte Wein trägt denselben Namen. 

Eine Ebene teilen sich eine Weinabteilung, einen Keller für die Reifung des Weins und einen Ausstellungsraum, in dem unsere Weine in einer warmen und komfortablen Atmosphäre verkostet werden können. Bisher wurden vier Weine produziert: Drei Weine aus einheimischen Sorten, die Weißweine "Malvasia del Lazio" und "Donna Walda",  die Rotweine "Sangiovese" und schließlich "Misciano", eine Mischung aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon. Dies ist die erste Auswahl